DER TEAM PERFORMANCE PRACTITIONER NACH DREXLER/SIBBET

► Hebel zur Teamentwicklung erkennen: Erprobte Seminare und Konzepte, um Teams strategisch zu entwickeln

Seminar buchen

Inhalt des Seminars

Verbessern Sie Ihre Fähigkeiten, Teams gezielt und dauerhaft zu voller Leistungskraft zu verhelfen: In diesem Seminar erhalten Sie die dazu grundlegenden Instrumente und Methoden. Ausgehend vom Team Performance Modell von Drexler/Sibbet vermitteln wir Ihnen vertieftes Prozesswissen und die Anwendung des Team Performance Check-ups®.

Viele praxiserprobte Übungen und Interventionen geben Ihnen wertvolles Handwerkszeug für den Alltag. Damit unterstützen Sie gezielt Teams dabei, ihre einzelnen Teamphasen besser zu lösen.

Team-Performance-Practitioner-methode-drexler-sibbet-team-management-services-gmbh-tms-zentrum

Die Team Management Services GmbH ist exklusiver Partner der Autoren (David Sibbet & Team, The Grove Consultants Int., San Francisco/USA) und autorisiert zur Durchführung des Practitioners für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Da wir auf individuelle Fragestellung eingehen und langjährige Erfahrung im Seminar inkl. Übungen sowie ein komplettes Seminarkonzept zur Entwicklung starker Teams teilen, können wir 100% Nutzwert versprechen.

Strategische Teamentwicklung kennenlernen – Team Energy Days

Schlüsselinhalte

tms-modell-rad-team-management-profil-icon
Das Team Performance Modell von Drexler/Sibbet
teamentwicklung-workshops-seminare-beispiel
Die sieben Teamphasen und ihre integrierte Prozesstheorie
teamphasen-erklaerung-methoden
Andere Modelle der Teamentwicklung: Unterschiede und Gemeinsamkeiten (Team-Uhr nach Tuckman, Five Dysfunctions nach Lencioni usw.)
systemisches-coaching-personalmanagement-personalentwicklung
Gezielter Einsatz des Team Performance Prozesses, seiner Methoden und Werkzeuge in Führungskräfte-Trainings und Teamentwicklung
zusammenarbeit-team-teambildungsmaßnahmen-seminar
Der gemeinsame Einsatz des Team Performance Prozesses und der Team Management Profile von Margerison-McCann
phasen-teambuilding-teamphasen-modelle
Anwendung des Team Performance Check-ups® (anonymisierter Online-Fragebogen und Report)
team-coaching-beispiel-ablauf-seminar-teamentwicklung
Einsatz von Visualisierungen, die das ganze Team einbeziehen (Graphic Guides)
teamphasen-methoden-tuckman-drexler
Methodenwissen: die sieben Teamphasen im Detail
seminare-agile-teamentwicklung-methoden-workshops
Methodenwissen: Interventionen und praktische Übungen für jede Phase

Wichtiger Baustein jedes Führungskräfte-Trainings

Mit dem Team Performance Modell geben Sie Führungskräften und ihren Teams den Fahrplan für bessere Leistungsfähigkeit an die Hand: Wenn Menschen zusammenkommen, um gemeinsam eine Leistung zu erbringen, werden jedem Teammitglied sieben Fragen durch den Kopf gehen. Das Team Performance Modell zeigt, welche Fragen das sind und in welcher Reihenfolge sich jeder diese Fragen stellen wird.

Jedes Seminar enthält

Umfassende Materialien
Praxiserprobte Übungen und Interventionen
Freude am Lernen
Networking und Austausch
Zertifikat der Akkreditierung

Strategisch beraten lassen

karin-aurer-Team-Management-Services-GmbH-Team-Performance-System-Master-Trainer-TMS
Karin Aurer
Master Trainerin & Mitglied Geschäftsleitung
Tel.: +49 6032 70180-41
E-Mail: support@team.energy

Kernziele und Ablauf

Nach diesem Seminar können Sie Ihren Kunden ein klares Bild vermitteln, was Teamentwicklung ist und was genau getan werden muss, um (noch) bessere Leistungen in einem Team zu erzielen. Mit diesem Modell vermitteln Sie Führungskräften und ihren Teams die 7 Phasen der Teamentwicklung. Schnell verständlich, handlungsanleitend und (nicht selten) mit AHA!-Effekt.

Ausgangspunkt ist das Team Performance Modell von Drexler/Sibbet. Das Messinstrument dazu ist der Team Performance Check-up®. Mit diesem Fragebogen und dem dazugehörigen Report zeigen Sie, welche Fragen hinreichend beantwortet sind – und welche nicht. Der Check-up ist der Ausgangspunkt für jede Maßnahme der Teamentwicklung.

Durch den Praxisbezug sowie die Unterrichtsmaterialien ist das Seminar für Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

tms-modell-rad-team-management-profil-icon
Nach Abschluss der Akkreditierung sind Sie berechtigt, den Check-up® einzusetzen
tms-modell-rad-team-management-profil-icon
Als Practitioner können Sie den Team Performance Check-up® nutzen: Ein Fragebogen mit 50 Fragen
tms-modell-rad-team-management-profil-icon
Der Team Performance Check-up® ist in Deutsch und Englisch verfügbar (weitere Sprachen in Vorbereitung)
tms-modell-rad-team-management-profil-icon
Einsatz des in Personal-, Team- und Organisationsentwicklung
tms-modell-rad-team-management-profil-icon
Praxisbeispiele und fachlicher Austausch
tms-modell-rad-team-management-profil-icon
Akkreditierung als Team Performance Practitioner
tms-modell-rad-team-management-profil-icon
Neue Erkenntnisse und Freude

Präsenzseminar:
1. Tag 09:30 Uhr bis 18:00 Uhr
2. Tag 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr