DAS TEAM PERFORMANCE SYSTEM NACH DREXLER/SIBBET.

► Der Weg zu starker Teamleistung und Ihre Maßnahme für wirksame Teamentwicklung.

Ihre Akkreditierung

Handwerkszeug für Teamentwickler: Die drei Bausteine des Team Performance System

Das Team Performance System nach Drexler/Sibbet ist das grundlegende Handwerkszeug für Teamentwickler. Es ist ein wichtiger Bestandteil für jedes Führungskräfte-Training sowie jeden Teamentwicklungsprozess.

Team-leistung-verbessern-Trainer-Coaches-TMS-Zentrum-Team-Management-Services-GmbH

Das Team
Performance Modell

Zeigt den Prozess der Teamentwicklung
verständlich und handlungsanleitend auf.
Team-Performance-steigern-Trainer-Coaches-TMS-Zentrum-Team-Management-Services-GmbH-1

Der Team
Performance Check-up®

Zeigt, welche Phasen der Teamentwicklung
gelöst oder ungelöst sind.
team-management-services-gmbh-meilensteine-unternehmen-referenzen-tms-modell

Der Team
Leader Guide

Gibt detaillierte und praxiserprobte
Interventionen und Übungen an die Hand.

KONZEPT.

Das Team Performance Modell

team-performance-practitioner-modell-erklaerung-team-management-services
Das Team Performance Modell und die 7 Teamphasen
Wenn Menschen zusammen Leistung erbringen, beginnt ein sozialer Prozess.
In diesem Prozess wird sich jeder bestimmte Fragen stellen – und das in einer Reihenfolge, die sich gut vorhersagen lässt.
Wenn eine dieser Frage unbeantwortet bleibt, werden Folgemaßnahmen gehemmt und der Weg zu höherer Leistungsfähigkeit ist blockiert.
Die grundlegenden Fragen des Teamprozesses zeigt das Team Performance Modell von Drexler/Sibbet.

Die 7 Phasen des Team Performance Modells sind für jedes leistungsfähige Team unverzichtbar:

Die Anordnung der sieben Phasen repräsentiert die Dynamik der Teamprozessentwicklung.

Ein Team, das bereits die ersten Phasen konsequent bearbeitet, ist umso besser auf die späteren vorbereitet.

Jede Phase baut auf der vorhergehenden auf und benötigt zwingend deren Ergebnisse.

1. Orientierungsphase
2. Vertrauen aufbauen
3. Ziele klären
4. Bereitschaft erklären
5. Implementieren
6. Leistung zeigen
7. Erneuern

Der Team Performance Check-up®

Der Team Performance Check-up® zeigt, inwieweit die sieben Phasen des Team Performance Modells in einem Team gelöst oder ungelöst sind.

  • basiert auf einem Fragebogen mit 50 Fragen, der von jedem Teammitglied anonymisiert ausgefüllt wird
  • beantwortet die Frage, wo die zur Teamentwicklung verfügbare Zeit am effektivsten und effizientesten eingesetzt wird
  • ist Ausgangspunkt und Navigator für Ihren Teamentwicklungsprozess
  • kann regelmäßig (z.B. alle 6 Monate) eingesetzt werden oder am Anfang und am Ende eines Teamentwicklungsprozesses, um die Entwicklung zu dokumentieren und messbar zu machen.
  • ermöglicht, die Ergebnisse von verschiedenen Check-ups gegenüberzustellen

Um einen Team Performance Check-up zu erstellen, füllt jedes Teammitglied einen Online-Fragebogen mit 50 Fragen aus:

Ich weiß, wozu unser Team besteht.

Wir haben klare Ziele.

Einige Mitglieder unseres Teams haben Ziele, die sie nicht offen aussprechen.

<