Datenschutz

Der Schutz und die Sicherheit der uns anvertrauten Daten ist unser zentrales Anliegen. Alle unsere Prozesse, bei denen wir personenbezogene Daten verarbeiten, sind durch einen externen Sachverständigen überprüft und bewertet.

Die Ergebnisse dieser Prüfung finden Sie in folgendem Dokument:

Prüfbericht durch den Sachverständigen Reinhard M. Novak (DSB Datenschutz Extern) – Überprüfung und Bewertung von Datenschutz und Datensicherheit der Team Management Services GmbH

Die Team Management Services GmbH ist Mitglied in der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit e.V.

Datenschutzerklärung der Team Management Services GmbH Version vom 25.05.2018

Wir, die Team Management Services GmbH (im Folgenden „TMS“ oder „TMS GmbH“), freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite und Ihr Interesse unseren Angeboten. Den Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nehmen wir sehr ernst. Das Beachten der Rechtsvorschriften des Datenschutzes ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

Nachstehend informieren wir Sie darüber, welche Daten wir zu welchen Zwecken von Ihnen erheben, wie lange wir Sie speichern und welche Rechte Sie haben, wenn wir Ihre Daten verarbeiten.

Im ersten Abschnitt stellen wir unsere allgemeinen Angaben zum Datenschutz zur Verfügung.

In den weiteren Abschnitten erklären wir, wie Ihre Daten auf unseren Webseiten www.team.energy, www.tms-zentrum.de, www.graphicguide.de, www.hochleistungsteam.de, www.shop.tmszentrum.de, www.teamentwicklung-online.de und zu unseren Geschäftszwecken verarbeitet werden.

Diese Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf Seiten Dritter, auf die wir von unseren Webseiten verlinken. Dort gelten die Datenschutzbestimmungen des Betreibers der verlinkten Seite.

(1) Allgemeine Angaben Der Verantwortliche für die Verarbeitung Ihrer Daten ist die Team Management Services GmbH, Ernst-Ludwig-Ring 2, 61231 Bad Nauheim. Weitere Angaben zu uns entnehmen Sie bitte dem Impressum. Auf unserer Kontaktseite finden Sie die Angaben, wie sie mit uns Kontakt aufnehmen können. Sie können sich direkt mit unserem betrieblichen Datenschutzbeauftragten Reinhard M. Novak über die auf seiner Webseite www.dsb-ext.com genannten Kontaktmöglichkeiten in Verbindung setzen.

Die Begriffe TMS-Zentrum, TMS-Akademie und TMS-Consulting sind Marken der TMS GmbH und urheberrechtlich geschützt. In unserer Datenschutzerklärung verwenden wir Begriffe und Definitionen der europ. Datenschutz-Grundverordnung DS-GVO, besonders des Art. 4 DS-GVO. Gemäß dieser Verordnung sind wir der „Verantwortliche“, Sie die „betroffene Person“.

Daten, die sich direkt oder indirekt auf Sie beziehen, sind „personenbezogene Daten“. Wenn wir im Weiteren dieser Datenschutzerklärung von Ihren „Daten“ sprechen, sind damit in der Regel die Daten gemeint, die sich direkt oder indirekt auf Ihre Person beziehen. Selbstverständlich können Sie unsere Webseite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Auch dann werden bei der Nutzung unseres Webangebots Daten erhoben und verarbeitet, jedoch ohne dass ein Bezug zu Ihrer Person hergestellt werden kann. Näheres dazu in den Abschnitten „Protokolldateien des Web Servers“, „Unsere Verwendung von Cookies“, “Analyse der Nutzung unserer Webseiten“ dieser Datenschutzerklärung.

Marken und Logos

Die im Internetauftritt verwendeten Marken und Logos sind geschützt. Es ist nicht gestattet, diese Marken oder Logos ohne vorherige Zustimmung von uns bzw. der Markeninhaber zu nutzen.

Erfolgskontrolle

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Auf unserer Internetseite haben wir Google Analytics so erweitert, dass IP Adressen nur anonymisiert erfasst werden. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Weitere Informationen zu diesen Sachverhalt finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage… Weitere allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz finden Sie auch unter http://www.google.com/intl/de/… Auf unserer Internetseite haben wir Google Analytics so erweitert, dass IP Adressen nur anonymisiert erfasst werden.

Ihre Rechte bezüglich der über Sie verarbeiteten Daten

Als betroffene Person haben Sie das Recht, Auskunft von uns über die Sie betreffenden Daten zu erhalten (Art. 15 DS-GVO). Sie können Ihre Daten gem. Art. 16 DS-GVO berichtigen oder bei Vorliegen bestimmter Voraussetzungen gem. Art. 17 DS-GVO löschen lassen. Gemäß dem Art. 18 DS-GVO haben Sie ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, wenn Sie eine besondere persönliche Situation geltend machen, haben Sie darüber hinaus gem. Art. 21 DS-GVO das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten generell oder in Teilbereichen zu widersprechen. Für Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, können Sie die Herausgabe in einem gängigen, maschinenlesbaren Format verlangen. Sie haben das Recht, Einwilligungen, die Sie uns zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Das heißt, dass Ihr Widerruf sich nur auf zukünftige Verarbeitungen beziehen kann und bereits stattgefundene Verarbeitungen damit weiterhin den datenschutzrechtlichen Vorschriften entsprechen.

Sie haben uns gegenüber ein Widerspruchsrecht gegen unsere Verwendung Ihrer Kontakt- und Adressdaten zur postalischen Zusendung von Werbung und Informationsmaterial, wenn Sie dies nicht ausdrücklich angefordert haben.

Um Ihre Rechte geltend zu machen, setzen Sie sich bitte mit support@team.energy in Verbindung oder nutzen die auf der Kontaktseite genannte Möglichkeiten.

Sie haben das Recht, sich mit Beschwerden über unsere Verarbeitung Ihrer Daten an eine Aufsichtsbehörde zu wenden.

(2) Automatische Verarbeitung Ihrer Daten auf unserer Webseite

(2.1) Protokolldateien des Webservers

Durch die Bereitstellung unserer Webseite zu Ihrer Nutzung in Ihrem Browser muss unser Webserver auf Sie beziehbare Daten vollautomatisch erheben. Durch Ihren Besuch auf unserer Internetseiten speichern unsere Server standardmäßig verschiedene Zugriffsdaten in einem elektronischen Protokoll („Logfile“). Zu diesen Daten gehören die IP-Adresse Ihres Zugangs, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, sowie das Datum, die Uhrzeit des Seitenabrufs und damit die Dauer des Besuchs. Diese Daten werden vollautomatisch erfasst und nur zur Fehleranalyse und technischen Verbesserung unseres Web-Service genutzt. Empfänger dieser Daten ist der Hoster, der unsere Webseite betreibt, und wenn erforderlich, von TMS beauftragte IT-Dienstleister. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse an der Aufrechterhaltung eines ordnungsgemäßen Betriebs unserer Webseiten. Nach spätestens zwei Wochen werden die Protokolldaten automatisch überschrieben.

(2.2) Unsere Verwendung von Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Das sind kleine Dateien, die unser Webserver auf Ihren PC überträgt. Diese Dateien dienen dazu, Ihren Weg durch die Seiten unseres Portals zu verfolgen. Cookies unterscheidet man zum einen nach der Dauer ihrer Speicherung. Sogenannte Session Cookies werden automatisch gelöscht, wenn Sie ihren Browser schließen. Ein Session Cookie kann zum Beispiel dazu dienen, dass die Kommunikation unseres Webservers mit Ihrem PC sichergestellt wird. Permanente Cookies dagegen bleiben auf Ihrem PC gespeichert, über die Speicherdauer kann Ihr Browser Auskunft geben. Ein permanentes Cookie kann beim nächsten Besuch unserer Webseite wieder gelesen werden. Um dies zu verhindern, können Sie das permanente Cookie nach dem Besuch unserer Webseite löschen. Permanente Cookies können z.B. dazu dienen, Ihre Nutzung unserer Webseite zu analysieren. Session Cookies werden automatisch gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen.

Zum anderen unterscheidet man Cookies nach ihrer Herkunft. Sogenannte Erstanbieter-Cookies stammen immer von der Webseite, die in der Adressleiste Ihres Browsers angegeben ist. Sogenannte Drittanbieter-Cookies stammen von Webseiten, die Sie nicht direkt aufgerufen haben, sondern die über Bilder oder Werbeanzeigen auf der Seite des Erstanbieters eingebunden worden sind. Unser Cookie Manager – siehe Abschnitt (2.3) – kann Ihnen darüber Auskunft geben, aus welchen Quellen auf Ihrem PC gespeicherte Cookies stammen.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Erstanbieter Cookies akzeptieren und Drittanbieter-Cookies ablehnen. Wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt, kann es sein, dass Sie nicht alle Seiten unserer Webseite störungsfrei nutzen können. Dies gilt insbesondere für unsere Webseite shop.tmszentrum.de, welche das Session Cookie woocommerce_cart_hash und das 30 Stunden gültige Cookie wp_woocommerce_session setzt. Beide dienen ausschließlich der Durchführung Ihrer Bestellung durch den Webshop.

Widerspruchsmöglichkeit

Sie können dem Setzen von Cookies unsere Webseite widersprechen, indem Sie Ihre Browsereinstellungen zur Handhabung von Cookies verändern. Jedoch ist es für Ihren Einkauf in unserem Webshop shop.tmszentrum.de unumgänglich, dass Sie das Setzen von Cookies in Ihrem Browser zulassen, da sonst die korrekte Abwicklung nicht sichergestellt werden kann.

(2.3) Der Cookie-Manager

Wir haben auf unserer team.energy Webseite einen Cookie-Manager implementiert, der Ihnen über die von uns genutzten Cookie-Kategorien, sowie die in jeder Kategorie genutzten Cookies und deren Zwecke Auskunft gibt.
Wenn Sie unsere Seite zum ersten Mal besuchen, bietet der Cookie-Manager Ihnen die Möglichkeit, dem Gebrauch aller unserer Cookies zuzustimmen, oder nur dem Gebrauch derjenigen Cookies, die sie ausgewählt haben. Ihre Auswahl wird in einem permanenten, essenziellen Cookie gespeichert und ist für uns die Rechtsgrundlage gem. Art. 6 (1) lit.a „Einwilligung“ für unsere Verarbeitung der mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten. Insofern wir mit Hilfe der Cookies erhobene Nutzungsdaten an einen Dritten übermitteln, stimmen Sie mit Ihrer Auswahl der Übermittlung an diesen Dritten zu. Sie können jederzeit Ihre Cookie-Auswahl ändern. Im Kopfteil dieser Datenschutzerklärung steht dafür eine Schaltfläche „Cookie-Einstellungen anpassen“ zur Verfügung. Im Fußteil unserer Webseite steht ebenfalls eine mit „Cookie-Einstellungen anpassen“ Schaltfläche zur Verfügung.

Widerruf Ihrer Einwilligung

Wenn Sie ein bestimmtes Cookie oder eine bestimmte Kategorie von Cookies abwählen, widerrufen Sie damit Ihre Einwilligungen in das Setzen des Cookies sowie in unsere weitere Verarbeitung der mit Hilfe dieses Cookies erhobenen Nutzungsdaten.

(2.4) Analyse der Nutzung unserer Webseiten durch Google Analytics

Eine Analyse der Webseitennutzung wird nur auf unserer Seite www.team.energy durchgeführt, im Webshop shop.tmszentrum.de ist kein Tracker im Einsatz.
Auf der Rechtsgrundlage Ihrer im Cookie Manager – siehe Abschnitt (2.2) dieser DSE – abgegebenen Einwilligung in das Setzen von Cookies zum Zweck der Webanalyse mittels Google Analytics und der damit verbundenen Einwilligung in die Erhebung und weitere Verarbeitung Ihrer Nutzungsdaten durch Google Inc. („Google“) nehmen Sie bei der Nutzung unserer Webseite an der Webanalyse teil.
Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch die Cookies _ga, _gat und _gid erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server der Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Widerruf Ihrer Zustimmung zur Teilnahme an der Webanalyse
Sie können dem Setzen von Cookies für die Zwecke der Webanalyse durch Google jederzeit widersprechen, indem Sie in unserem Cookie-Manager – siehe Abschnitt 2.2 dieser DSE – die Kategorie „Statistiken“ abwählen und Ihre geänderten Einstellungen speichern.
Alternativ können Sie die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

(2.5) Google Webfonts

Die Seite verwendet Google Webfonts. Diese werden beim Besuch der Seite geladen. Google Webfonts können mit Verweis auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO Rechtmäßigkeit der Verarbeitung genutzt werden.

(3) Verarbeitung Ihrer Daten bei der TMS GmbH

(3.1) Unsere Verarbeitung Ihrer Daten als Kunde, Lieferant, Dienstleister oder Trainings-Unternehmen

Bei TMS verarbeiten wir die Daten von natürlichen Personen, die mit uns in Kontakt treten oder einem Unternehmen angehören oder es vertreten, mit dem wir in Geschäftsbeziehung stehen. Zu diesen Daten gehören Ihr Name, der Name Ihres Unternehmens, die Adresse Ihres Unternehmens sowie Ihre geschäftlichen Kommunikationsdaten wie E-Mail-Adresse und Telefon sowie Ihre Funktion im Unternehmen. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an der Kontaktaufnahme mit Ihnen als Repräsentant unseres Kunden, sowie der berechtigten Interessen des Unternehmens, das Sie repräsentieren, am Zustandekommen der Kommunikation. Ihre Gegeninteressen können z.B. dann überwiegen, wenn Sie aus Ihrem Unternehmen ausscheiden.

Selbstverständlich stehen Ihnen als Betroffenem Datenschutzrechte zu, z.B. das Recht, Einwilligungen zu widerrufen, das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu verlangen, sowie weitere Rechte. Sehen Sie dazu bitte den Abschnitt Allgemeine Angaben dieser Datenschutzerklärung.

Für vertragliche Zwecke verarbeiten wir Daten Ihres Unternehmens in unseren Systemen. Entsprechend Ihrer Tätigkeit und Verantwortung bei Ihrem Unternehmen können diese Daten auch die oben genannten Daten, die sich direkt auf Ihre Person beziehen, beinhalten. Der Zweck dieser Verarbeitung der Daten bezieht sich jedoch nicht auf Sie als Person, sondern vielmehr auf Ihr Unternehmen als unserem Geschäftspartner. Auf rein geschäftliche Daten, die sich nicht auf eine natürliche Person beziehen, ist das Datenschutzrecht nicht anwendbar.

Wenn Sie als natürliche Person in eigenem Interesse oder im eigenen Namen mit uns Kontakt aufnehmen oder eine geschäftliche Beziehung eingehen, verarbeiten wir Ihre Daten auf der Grundlage vorvertraglicher Maßnahmen oder eines Vertragsverhältnisses mit Ihnen. Ihnen stehen als Betroffenem Datenschutzrechte zu, z.B. das Recht, Einwilligungen zu widerrufen, das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu verlangen, sowie weitere Rechte. Sehen Sie dazu bitte den Abschnitt Allgemeine Angabendieser Datenschutzerklärung.

(3.2) Unsere Verarbeitung Ihrer Daten als akkreditierter Trainer

Anders, als in der in (3.1) beschriebenen Situation bezieht sich unsere Verarbeitung Ihrer Daten als akkreditierter Trainer immer auf Sie als Person.

Wir speichern Ihre Daten als akkreditierter Trainer auf der Grundlage eines berechtigten Interesses an der Zusammenarbeit mit Ihnen in unserem CRM. In der Regel löschen wir Ihre Daten auf Ihren Hinweis hin, oder den des Unternehmens, bei dem Sie beschäftigt sind. Ergeben sich Anhaltspunkte, dass Sie nicht mehr als akkreditierter Trainer tätig sein könnten, würden wir versuchen, mit Ihnen Kontakt aufzunehmen. Verläuft dieser Versuch negativ, werden Ihre Daten ohne weitere Rückfrage aus dem CRM gelöscht.

Als akkreditierter Trainer haben Sie über einen nicht-personalisierten „Trainer-Zugang“ die Möglichkeit, auf weitere auf unserer Webseite angebotenen Informationen zuzugreifen.

Als akkreditierter Trainer können Sie eine eigene Lizenz für die Auswertungssoftware für das Team Management Profil zur Erstellung von Team Management Profilen erwerben. Für diesen Zweck, ebenso wie für weitere vertraglicher Zwecke, z.B. Ihrer Bestellung von Lizenzen zur Profilerstellung, verarbeiten wir Ihre Daten, soweit es für die Erfüllung des Vertrags erforderlich ist. Steuerrelevante Daten aus unserem Vertragsverhältnis mit Ihnen unterliegen gesetzlichen Aufbewahrungsfristen und werden danach gelöscht.

Sie können einen eigenen Zugang zum Speicherbereich für Antwortdaten des Fragebogens für das Team Management Profil auf dem Server unseres Lizenzgebers TMSDI Ltd. (York/UK)

Selbstverständlich stehen Ihnen als Betroffenem Datenschutzrechte zu, z.B. das Recht, Einwilligungen zu widerrufen, das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu verlangen, sowie weitere Rechte. Sehen Sie dazu bitte den Abschnitt Allgemeine Angaben dieser Datenschutzerklärung.

(3.3) Unsere Verarbeitung Ihrer Daten als Teilnehmer an einer Trainingsmaßnahme der Team Management Services GmbH

Wenn Sie an einem Training nach dem Team Management System von Margerison-McCann oder an einem Team Performance Check-up nach Drexler/Sibbet teilnehmen, ist eine entscheidende Frage, wer für ein solches Training der datenschutzrechtlich Verantwortliche ist. Dies kann Ihr Arbeitgeber, ein von Ihrem Arbeitgeber beauftragtes Trainingsunternehmen oder Trainer, oder wir, die TMS GmbH sein. Zu Beginn Ihres Trainings sollten Sie in einer Transparenz-information unter anderem darüber aufgeklärt worden sein, wer der Verantwortliche für Ihr Training ist und wie Sie dem Verantwortlichen gegenüber Ihre Rechte als betroffene Person geltend machen können. Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte an Ihren Trainer oder an uns, beide werden Sie bei der Wahrnehmung Ihrer Rechte als Betroffener unterstützen.

In den Fällen, in denen wir der datenschutzrechtlich Verantwortliche sind, können Sie uns gegenüber, wie im Abschnitt Allgemeine Angaben dieser Datenschutzerklärung beschrieben, Ihre Rechte geltend machen. Selbstverständlich erhalten Sie auf Anfrage support@team.energy nochmals eine Kopie der für Ihr Training geltenden Transparenz-information.

(4) Unsere Verarbeitung Ihrer Daten auf unserer Webseite www.team.energy

(4.1) Unser Kontaktformular

Auf unserem Kontaktformular erheben wir die für eine Beantwortung Ihrer Anfrage notwendigen Daten auf der Rechtsgrundlage eines berechtigten Interesses, Ihre Anfrage beantworten zu können. Weitere Angaben (Firma/Organisation, Telefonnummer) sind keine Pflichtangeben, erleichtern uns aber die Bearbeitung Ihrer Anfrage. Damit wir Sie in der Angelegenheit anrufen dürfen, holen wir Ihre ausdrückliche Zustimmung ein und bitten um die Angabe eines Zeitfensters. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Der Webserver generiert aus Ihrer Anfrage eine E-Mail, die von uns dann beantwortet wird. Ihre Anfrage speichern wir in unserem CRM-System, damit wir auch zu einem späteren Zeitpunkt darauf Bezug nehmen können.

(4.2) Bestellung unseres Newsletters

Wenn Sie unseren Newsletter bestellen, nutzen wir mit Ihrer Einwilligung Ihre E-Mail-Adresse und Ihren Namen für die Zusendung. Wir speichern Ihre Einwilligung und den Zeitpunkt Ihrer Einwilligung im berechtigten Interesse, Ihre Einwilligung nachweisen zu können. Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. indem Sie den Newsletter über den in jedem Newsletter enthaltenen Link zur Abmeldung aktivieren.

(4.3) Datenschutzerklärung für die Nutzung von tawk.to Chat

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit über einen Chat direkt mit uns in Verbindung zu treten. Es handelt sich hierbei um eine Live-Chat- Software. Mit der Nutzung des Chats nutzen Sie automatisch die Dienste von Tawk.to. Zu den gesammelten Daten gehören: Chatverlauf, IP-Adresse zum Zeitpunkt des Chats und Herkunftsland. Diese Daten liegen in der EU, werden nicht an Dritte weitergegeben und dienen ausschließlich zum Schutz und für interne Statistiken. Die Daten dienen nicht der Identifizierung Ihrer Person. Sie werden nicht gespeichert. Die Löschung erfolgt nach dem Chat. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Tawk.to sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Tawk.to.

(5) Unsere Verarbeitung Ihrer Daten in unserem Webshop shop.tmszentrum.de

Von unserer Webseite www.team.energy verlinken wir auf eine Seite http://shop.tmszentrum.de , um deren Shop-Funktionalität zu nutzen.

Sie können unseren Webshop nutzen, ohne ein Kundenkonto zu eröffnen. Um Ihre Bestellung bearbeiten zu können, fragen wir die dafür erforderlichen Daten ab. Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir, um mit Ihnen in Schriftform über Ihre Bestellung kommunizieren zu können. Eine andere Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse findet nicht statt. Ihre Telefonnummer benötigen wir, um eine unmittelbare Kontaktmöglichkeit zu Ihnen zu haben, wenn es Klärungsbedarf bezüglich Ihrer Bestellung gibt. Eine andere Verwendung Ihrer Telefonnummer findet nicht statt.

Die Daten Ihrer Bestellung verarbeiten wir auf der Rechtsgrundlage eines Vertrags mit Ihnen.

Die steuerrelevanten Daten Ihres Kaufs werden von uns bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert und danach gelöscht. Rechtsgrundlage für die Speicherung ist unsere Erfüllung einer gesetzlichen Pflicht.

(5.1) Anlegen eines Kundenkontos

Wenn Sie vermeiden wollen, dass Sie bei jeder Bestellung Ihre Daten neu eingeben müssen, können Sie auch ein Kundenkonto anlegen. Darin speichern wir Ihre Namens-, Kontakt- und und Adressdaten, und wenn Sie eine entsprechende Angabe gemacht haben, auch Ihre Firma. Ihr Kundenkonto löschen wir sofort, wenn Sie uns dies über info@team.energy anzeigen.

(6) Unsere Verarbeitung Ihrer Daten auf unserer Webseite profilbestellung.de

Unsere Webseite www.profilbestellung.de ist das Web Front End für unser ABS System, welches TMS Trainer in der Organisation ihrer Trainings unterstützt und über das sie die für ihre Trainings erforderlichen Team-Management-Profile bestellen können. Die Daten zur Organisation der Trainings verarbeiten wir als Auftragsverarbeiter auf der Grundlage einer Beauftragung durch den Trainer gem. Art. 28 DSGVO.

Verarbeitung personenbezogener Daten von Trainern:
Um diese Seite nutzen zu können, müssen Sie sich als Trainer registrieren. Die Daten Ihrer Registrierung verarbeiten wir auf der Grundlage eines Vertragsverhältnisses mit Ihnen, ebenso die Daten Ihrer Profilbestellungen. Ihre Registrierung bzw. Ihren Zugang halten wir für die Dauer Ihrer Akkreditierung als TMS Trainer, bzw. für die Dauer Ihrer Beauftragung gem. Art. 28 DSGVO aufrecht.

Verarbeitung personenbezogener Daten von Teilnehmern an TMS Trainings:
Ihr TMS Trainer legt ein Training anhand allgemeiner organisatorischer Daten an. Diese Daten erweitert er um Teilnehmerdaten, insbesondere Ihren Namen, Ihr Unternehmen und Ihre Kontaktdaten. Für diese Verarbeitungen ist Ihr Trainer der datenschutzrechtlich Verantwortliche, wir verarbeiten Ihre Daten auf der Grundlage einer Beauftragung durch den Trainer gem. Art. 28 DSGVO. Demgemäß sollten Sie sich zur Geltendmachung Ihrer datenschutzrechtlichen Rechte an Ihren Trainer wenden.

(7) HubSpot

Wir nutzen HubSpot, um Kunden- und Kontaktdaten zu erfassen. HubSpot hat seinen Sitz in den USA mit einer Niederlassung in Irland. Kontakt: HubSpot, 2nd Floor 30 North Wall Quay, Dublin 1, Ireland, Telefon: +353 1 5187500.
Bei Hubspot ist eine integrierte Software-Lösung, um unsere Mailing und die Kundenbetreuung sicherzustellen. Hierzu können zählen: E-Mail-Marketing, Social Media Publishing & Reporting, Reporting, Kontaktmanagement (z.B. Nutzersegmentierung & CRM), Landing Pages und Kontaktformulare.

Mehr Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von HubSpot

Informationen hinsichtlich der EU-Datenschutzbestimmungen

Informationen zu den von HubSpot verwendeten Cookies finden Sie hier & hier

Die Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Wenn Sie nicht möchten, dass über Hubspot die genannten Daten erhobenen und verarbeitet werden, können Sie Ihre Einwilligung verweigern oder diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Cookie-Einstellungen anpassen

Die personenbezogenen Daten werden so lange aufbewahrt, wie sie zur Erfüllung des Verarbeitungszwecks erforderlich sind. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Zweckerreichung nicht mehr erforderlich sind.

Im Rahmen der Verarbeitung via HubSpot können Daten in die USA übermittelt werden. Die Sicherheit der Übermittlung wird über sog. Standardvertragsklauseln abgesichert, welche gewährleisten, dass die Verarbeitung der personenbezogenen Daten einem Sicherheitsniveau unterliegen, dass dem der DSGVO entspricht.

(8) Mailchimp

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit an, sich für unseren kostenlosen Newsletter anzumelden.

Zum Newsletterversand setzen wir MailChimp, einen Dienst der The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Suite 404, Atlanta, GA 30318, USA, nachfolgend nur „The Rocket Science Group“ genannt, ein.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Falls Sie sich zu unserem Newsletter-Versand anmelden, werden die während des Anmeldevorgangs abgefragten Daten, wie Ihre E-Mail-Adresse sowie, optional, Ihr Name nebst Anschrift, durch The Rocket Science Group verarbeitet. Zudem werden Ihre IP-Adresse sowie das Datum Ihrer Anmeldung nebst Uhrzeit gespeichert. Im Rahmen des weiteren Anmeldevorgangs wird Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters eingeholt, der Inhalt konkret beschreiben und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.

Der anschließend über The Rocket Science Group versandte Newsletter enthält zudem einen sog. Zählpixel, auch Web Beacon genannt“. Mit Hilfe dieses Zählpixels können wir auswerten, ob und wann Sie unseren Newsletter gelesen haben und ob Sie den in dem Newsletter etwaig enthaltenen weiterführenden Links gefolgt sind. Neben weiteren technischen Daten, wie bspw. die Daten Ihres EDV-Systems und Ihre IP-Adresse, werden die dabei verarbeiteten Daten gespeichert, damit wir unser Newsletter-Angebot optimieren und auf die Wünsche der Leser eingehen können. Die Daten werden also zur Steigerung der Qualität und Attraktivität unseres Newsletter-Angebots zu steigern.

Rechtsgrundlage für den Versand des Newsletters und die Analyse ist Art. 6 Abs. 1 lit. a.) DSGVO.

Die Einwilligung in den Newsletter-Versand können Sie gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu müssen Sie uns lediglich über Ihren Widerruf in Kenntnis setzen oder den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink betätigen.

WENN, DANN WIR.

► Ihr Partner für Teamentwicklung

TMS Rad Werkzeuge Team Management Services GmbH TMS Profil einfach und schnell weiß

EINFACH & SCHNELL

Unsere Tools sind schnell verständlich und sofort handlungsanleitend.

team-entwicklung-teamcoaching-performance-team-management-services-gmbh-weiß

BEWÄHRT

Branchenübergreifend über 2.500 ausgebildete Anwender im DACH-Raum.

teamcoaching-teambuilding-team-performance-mit-der-team-management-services-gmbh-weiß

MEHR-AUGEN-PRINZIP

2 Trainer für doppelten Impact: einer vor Ort, einer zur Qualitätssicherung.

team-performance-modell-einfach-wissenschaftliche-fundiert-team-management-services-gmbh-weiß

WISSENSCHAFTLICH FUNDIERT

Über 30 Jahre Forschung durch interne und externe Institute.

Agile-Teamentwicklung-Team-Performance-Team-Management-Services-GmbH-Agile-Team-Building-weiß

AGIL & INDIVIDUELL

Unsere Instrumente sind die Basis für agile Arbeitskonzepte.

team performance model tms profil team management serivices gmbh weiß

FREUDE

Leidenschaft und Schulungen für starke Teams, die Lernen und Austausch fördern.

kunden-team-performance-team-management-service-tms-referenzen-neu

FRAGEN ZUR TEAMENTWICKLUNG?

TEAM MANAGEMENT SERVICES GMBH

Tel.: +49 6032 701 80-40
Fax: +49 6032 701 80-39
E-Mail: info@team.energy

Büro Hannover
Kaiserstraße 32 31311 Uetze

Zentrale Freiburg
Lise-Meitner-Straße 12 79100 Freiburg i. Br.

Büro Frankfurt am Main
Ernst-Ludwig-Ring 2 61231 Bad Nauheim